5 Einsteiger Tipps um Jazz Piano zu lernen

02ff14aViele junge Pianospieler, welche auf klassische Art das Instrument lernen, sind begeistert, wenn sie zum ersten Mal Aufnahmen von Ausnahmemusikern wie Charlie Parker oder Herbie Hancock hören. Wie bekommen diese den einmaligen Klang und die Harmonie zustande. Zuerst muss gesagt werden, dass die beiden erwähnten Jazzpianisten zu den absoluten Ausnahmeerscheinungen gehören, welche in der Musikszene einzigartig sind. Der Einstieg ins Jazzpiano ist für einen Musiker jedoch gar nicht so schwer, wenn er schrittweise vorgeht und sich nicht davor scheut von der klassischen Art Klavier vom Blatt zu spielen etwas abzuweichen.

Lerne einige Standards

Jazz lernen ist wie das Lernen einer neuen Sprache. Jede neue Tonleiter, jeder neue Akkord und jeder Lick ist eine Vokabel. Hat man eine bestimmte Anzahl von Vokabeln in seinem Repertoire griffbereit, kann man Sätze bilden. Wer die Melodiewechsel und die Akkordwechsel einiger einfacher Standards lernt bekommt schnell ein Gefühl für den Jazz. Einige relativ einfache Standards sind Satin Doll, Misty oder Autum Leaves.

Lerne Jazz zu hören

Bei der klassischen Musik wird fast alles vom Notenblatt vorgegeben. Beim Jazz muss vieles beim Zuhören aufgegriffen und verstanden werden. Am einfachsten fängt man mit ein paar wenigen Takten und Rhythmen an, welche sich in einem der Standards die man ohnehin lernt, wiederholen. Begreifen Sie die Betonung Ton für Ton, Takt für Takt.

Ohne Theorie geht es nicht

Auch beim Jazz gibt es ein minimales aber fundamentales Theoriewissen, ohne das man nur schwer zum Erfolg kommt. Diese Theorie wird idealerweise schon zu Beginn gelernt.

Sprechen Sie Jazz

Ein Jazzmusiker weiß, was ein Charlie Parker Lick ist und kann sich mit anderen Musikern über die Variationen im Bud Powell Lick unterhalten.

Erweitere das Vokabular

Charlie Parker allein hat über 2000 Aufnahmen, über 100 davon zählen zu den Jazz Standards. Sie können also sicher sein, dass es immer wieder einen weiteren Satz gibt, den man seinem eigenen Vokabular hinzufügen kann.